xier

Zuletzt aktualisiert am | Glossareintrag | Kategorie: Pronomen

Xier ist ein ge­schlechts­neu­trales Neo­pro­no­men, das aus sier her­vor­ge­gangen ist. Es wird üb­li­cher­weise wie folgt de­kli­niert:

Kasus Form
No­mi­na­tiv: xier
Ge­ni­tiv: xies
Da­tiv: xiem
Ak­ku­sa­tiv: xien

Das da­zu­ge­hö­rige Pos­ses­siv­pro­nomen lautet wie die Formen von die­ser/­die­se/­die­ses/­dies, nur mit x: xie­ser, xiese, xie­ses, xies.

Mehr dazu fin­dest du bei Anna Heger. Au­ßerdem gibt es Bei­spiele im Nicht­bi­när-Wiki.

Ich per­sön­lich lasse für mich oft das e weg, und schreibe nur „xir“, au­ßerdem mag ich als al­ter­na­tive Da­tiv­form „xihr“.